Campingpark Olsdorf

Urlaub und Erholung in St. Peter-Ording


St. Peter-Ording ist ein Nordseeheilbad sowie Ferien- und Kurort im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Es hat als einziges deutsches Seebad eine eigene Schwefelquelle und trägt daher die Bezeichnung „Nordseeheil- und Schwefelbad“.

Charakteristisch für St. Peter-Ording sind der Strand von etwa 12 Kilometern Länge und bis zu einem Kilometer Breite, die Dünen und die Salzwiesen. Das Inselklima, insbesondere die Luft an Dünen und Strand, die der Salzwiese und die des Waldes, enthalten insbesondere sehr salz-, jod- und aerosolhaltige Substanzen. Zusätzlich sorgt der niedrige Allergengehalt für eine besonders reine Luft (Textauszüge aus wikipedia.org).

In zentraler Lage

Unser ***** Campingpark für Wohnmobil und Camping in St. Peter-Ording bietet Ihnen durch seine zentrale Lage zum Ort viele Vorteile:

  • Zum historischen Dorfkern mit Cafés, Boutiquen, Bernstein- und Heimatmuseum ca. 10 Gehminuten.
  • Zum Seedeich mit Zugang zum Südstrand und der Reithalle ca. 20 Gehminuten. Der Reiterhof „Martinshof“ befindet sich in 2 km Entfernung.
  • Die Reha-Kliniken sind ca. 10 Gehminuten entfernt.
  • Das Bad-Zentrum mit der Dünen-Therme, den Kureinrichtungen ist mit dem Ortsbus (mit Gästekarte kostenlos) schnell erreichbar.
  • Ideale Einkaufsmöglichkeiten (Aldi, Sky, Schlecker, etc.) ca. 3 Gehminuten entfernt.


Zurück

Weiter


Der Platz - Platzbeschreibung

Der Campingpark bietet insgesamt 64 großzügige, befestigte Einzelplätze in idyllischer Anordnung an. Davon 45 Stellplätze zum Campieren mit dem Wohnmobil. Alle Stellplätze besitzen einen Stromanschluss (16A) und einen Internetzugang (WLan-Hotspot), ein Großteil der Stellplätze verfügt zusätzlich über einen Frisch- u. Abwasseranschluss.

Eine moderne Entsorgungsstation und ein separater Raum zur Entsorgung der Fäkalienkassette bietet Ihnen zusätzlichen Komfort. Die Wohnmobil-Stellplätze sind alle mit Rasengittersteinen bzw. Schotterrasen ausgelegt und somit auch bei extrem feuchter Witterung befahrbar.

Die modernen Sanitäreinrichtungen beinhalten ausschließlich komplette Badezimmer: Dusche, Waschbecken, WC und Fußbodenheizung. Auch ein separates komplett ausgestattetes Behindertenbad steht Ihnen zur Verfügung.

Duschzeit abgelaufen? Keine Münze mehr? In diese Situation werden Sie bei uns kaum kommen. Unsere Duschen werden mit einem aufgeladenen Chip gesteuert, so dass Sie jederzeit über Ihr Guthaben informiert sind. Bei der Abreise wird Ihnen Ihr Restguthaben ausgezahlt.

2007 wurde unser Platz vom DTV wiederholt mit 5 Sternen ausgezeichnet und vom ADAC und DCC wird unser Campingpark ebenfalls empfohlen.

Einen aussagekräftigen Platzplan mit allen Einrichtungen finden Sie auf unserer Homepage .


Auch für Gäste mit Handicap

Für unsere Gäste, welche auf einen Rollstuhl angewiesen oder anders von der Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind, ist unser Campingpark sehr gut geeignet. Alle Zugänge und Wege auf dem Platz sind gepflastert und somit leicht befahrbar. Im Sanitärgebäude befindet sich ein nach DIN ausgestattetes Behinderten-Badezimmer.

Der Dusch- und Toilettenraum ist in sich ein separates Badezimmer ( 6 qm ). Die Dusche ist befahrbar und ausgerüstet mit einem variabel einhängbaren Duschsitz ( 50 cm hoch ) und Haltegriffen. Das WC hat ebenfalls eine Höhe von 50 cm mit Haltegriff auf der rechten Seite (siehe obige Bilder). Der Spiegel ist neigbar und somit auch in Sitzposition einsehbar. Direkt an der Tür befindet sich auch eine Notfallklingel, welche in der Rezeption anschlägt.

Unsere Küche mit Geschirrspülraum ( Geschirrspüler: Laufzeit 2 Minuten ), Kochnische und Wäschewaschbereich ( Waschmaschine, Trockner ) sind ebenfalls ohne Probleme mit dem Rollstuhl zugänglich.

Viel Freizeitspaß

Da St.Peter-Ording ein Kurbad ist, sind sämtliche öffentliche Freizeiteinrichtungen rollstuhlgerecht bzw. barrierefrei eingerichtet: Westküstenpark, Wellness-Zenrum und Erlebnisbad Dünen-Therme, etc..

Die Tourismus-Zentrale verleiht spezielle Strandmobile für Rollstuhlfahrer. Diese sind mit dicken, luftgefüllten Gummireifen ausgestattet und lassen sich problemlos über den Strand zum Wasser hinrollen. Außerdem befindet sich im Ort ein Sanitätshaus und eine DRK-Sozialstation, falls einmal ein Ersatzrollstuhl oder andere Pflegehilfen benötigt werden.

Zurück

Dünentherme, Promenade und Westerheversand (im Hintergrund der Strand von St. Peter-Ording)

Weiter


Die Halbinsel Eiderstedt ist "brettleben" und so bequem auch mit dem Rollibike erkundbar. Sicherlich ein "Traumort" ist Westerheversand mit seinem Leuchtturm. Der Wanderweg dahin informiert auf Schautafeln über den Nationalpark Wattenmeer. Weitere interessante Orte wie Husum, Büsum, Tönning (Multimar-Wattzentrum), Eidersperrwerk und vieles mehr sind mit dem Auto schnell erreicht.

Kontakt zu uns:

hierfinden Sie uns...

(mit Klick vergrößern)

Campingpark Olsdorf
Frau Nanke Ibs-Korupp
Bövergeest 56
25826 St. Peter-Ording

Tel: 0 48 63 / 47 63 17
Fax: 0 48 63 / 35 56

EMail:
campingpark.olsdorf@t-online.de
Internet:
http://www.camping-olsdorf.de/

Bitte geben Sie bei Ihren Anfragen immer meine Internetseiten an: www.rollstuhl-urlaub.de
Bildnachweis: Alle nicht näher bezeichneten Bilder auf dieser Seite wurden vom Anbieter zur Verfügung gestellt.[small]