Camping-Strandparadies

im idyllischen Ostseeheilbad Großenbrode


Kurz hinter der Südstrandpromenade des beschaulichen Ostseeheilbades Großenbrode, auf der Halbinsel Wagrien zwischen Heiligenhafen und der Insel Fehmarn, liegt unser Campingplatz. Gut 2 km Spazierweg laden Sie zum Bummel mit Meeresblick ein. Hier vereinen sich ungestörte Natur mit dem lustigen Treiben unserer gemütlichen Promenade mit den kleinen Geschäften, Restaurants und italienischer Eisdiele.

Der schöne Strand ist fein sandig und während der Sommermonate wacht die DLRG Großenbrode beim Baden über Ihr Wohlergehen. Camping Strandparadies Großenbrode ist ein moderner und freundlicher Campingplatz der alles bietet, was Reisende zur Erholung brauchen, um sich wohl zu fühlen.

Ruhe finden - sich erholen

Wir bieten Ihnen den individuellen Service eines Familienbetriebes, wobei uns die gastfreundliche und ruhige Stimmung auf unserem Campingplatz genauso wichtig ist, wie Sauberkeit und besondere Pflege der Sanitäreinrichtungen.

Alle unsere Stellplätze sind mit Wasser/Abwasser und Strom (16A) ausgestattet. Befestigte Plätze und Entsorgungsstation für Reisemobile sind ebenfalls vorhanden. Mietwohnwagen stehen nicht zur Verfügung. Einen aussagekräftigen Stellplatzplan finden Sie auf unserer Homepage .

Bei der DTV-Klassifizierung im Herbst 2006 wurde unser Platz mit **** Sternen ausgezeichnet.

Zurück

Weiter


Der Platz - Platzbeschreibung

Es erwartet Sie ein gepflegtes Ambiente in unseren hellen und freundlichen Sanitärgebäuden:

  • täglich mehrfach gereinigt
  • abschließbare Einzelduschen
  • Gemeinschafts-Waschräume mit Einzelkabinen
  • separater Babywickelraum mit Babybadewanne
  • Kinderwaschbecken und Kindertoilette
  • rollstuhlgerechter Dusch- und Toilettenraum mit ASB-Notruf
  • Waschräume geheizt in der Vor- und Nachsaison
  • Waschmaschinen und Trockner



Auch für Gäste mit Handicap

Auf unserem Campingplatz sind die Hauptwege mit Recyclingasphalt gut mit dem Rollstuhl befahrbar. Der Wintergarten und die Rezeption des Campingplatzes sind mit dem Rollstuhl ebenfalls gut zu erreichen. Da mehrere Rollstuhlfahrer bereits zu unseren Stammgästen zählen, haben wir das Glück, immer wieder hautnah auf die Rollstuhltauglichkeit unseres Campingplatzes getestet zu werden - so lernen wir gerne und regelmäßig dazu.

Es gibt bei uns auf dem Campingplatz zwei rollstuhlgerechte "Badezimmer" mit Toilette und Dusche. Dazu haben wir noch zwei extra "Großraumduschen" für Menschen mit Bewegungseinschränkungen, die aber nicht ganz rollstuhlgerecht sind, da eine kleine Stufe am Eingang zu überwinden ist.

Zurück

Weiter


Die Eingangstür zu den beiden Rollstuhlbädern ist mindestens 95 cm breit. In der befahrbaren Dusche befindet sich ein an der Wand befestigter Klappsitz in 50 cm Höhe und ein separater, länglicher und höhenverstellbarer, stabiler Hocker aus dem Sanitärfachgeschäft. An einer Wandseite der Dusche ist ein stabiler, ausklappbarer Haltegriff angebracht.

Vor dem WC ist ein Freiraum von ca. 130 x 130 cm. Das WC ist 48 cm hoch und hat beidseitig hochklappbare Haltegriffe. An einem Griff ist gleichzeitig die Halterung für das Toilettenpapier befestigt. Das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel darüber ist in einer Kipplage angebracht und im Sitzen gut einsehbar.

Eine wunderschöne Landschaft entdecken...

Wer die Gegend kennen lernen möchte, kann auf den idyllischen Fahrradwegen radeln. Wer es bequemer mag, kann mit dem Auto viele Ausflugsziele in allen Himmelsrichtungen schnell erreichen: Die Insel Fehmarn oder die Warderstadt Heiligenhafen, die Marzipanstadt Lübeck oder die Landeshauptstadt Kiel und auch die skandinavischen Nachbarn freuen sich auf Ihren Besuch.

Für kleine Abenteuerer stehen Ausflugsmöglichkeiten in Meereszentren, Kleintierzoos, Museumshöfe und vieles mehr auf dem Programm. Natürlich nicht zu vergessen, die vielen Freizeitmöglichkeiten auf unseren Platz und in unmittelbarer Nähe, die wir auf unserer Homepage , neben vielen weiteren Informationen, beschrieben haben.

Zurück

Weiter


Auch an der ca. 2 km langen, gut gepflasterten Kurpromenade sind viele Restaurants und kleine Geschäfte, die TouristInformation sowie das "Haus des Gastes" (mit extra rollstuhlgerechter Toilette) gut für Rollstuhlfahrer zu erreichen.

Natürlich ist das Kurmittelzentrum Kraus mit seinen vielen Therapieangeboten und einem Meerwasser-Bewegungsbad ebenfalls gut mit dem Rollstuhl zu nutzen. In der Nachbarschaft unterhält das Kurmittelzentrum (04367-560) übrigens für alle die nicht campen wollen, auch ein Apartmenthaus, das über helle und freundliche, rollstuhlgerechte Wohnungen verfügt.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung und gerne geben wir Ihnen auch persönlich noch Tipps und Ratschläge zu Ihrer individuellen Freizeitplanung. Das Ostseeheilbad Heiligenhafen hat einen eigenen "Stadtführer für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen" veröffentlicht (liegt in unserem Infozentrum aus), in dem neben der Zugänglichkeit von öffentlichen Gebäuden und Plätzen auch Wanderwege und die Möglichkeit des Mietens eines Strandmobiles beschrieben sind.

Kontakt zu uns:

hier finden Sie uns...

(mit Klick vergrößern)

Camping Strandparadies Großenbrode
Südstrand 3
23775 Ostseeheilbad Großenbrode
Tel: 04367 - 8697
Fax: (04367 - 999031
Email: camping@strandparadies-grossenbrode.de
Internet: http://www.camping-strandparadies-grossenbrode.de

Bitte geben Sie bei Ihren Anfragen immer meine Internetseiten an: www.rollstuhl-urlaub.de
Bildnachweis: Alle nicht näher bezeichneten Bilder auf dieser Seite wurden vom Anbieter zur Verfügung gestellt.[small]