Mobilcamp Heringsdorf

Urlaub auf der wunderschönen Insel Usedom...


Heringsdorf ist mit das älteste und vornehmste Seebad auf der Insel Usedom und ist mit seinen Nachbarorten Ahlbeck und Bansin mit einer rund 10 km langen Strandpromenade verbunden. Zusammen werden diese drei Bäder auch "Die 3 Kaiserbäder" genannt, da hier zu früheren Zeiten gerne der Hochadel urlaubte und verweilte.

Das Meer in unmittelbarer Nähe...

In bester Lage, die herrliche Landschaft immer vor Augen und das Meer in unmittelbarer Nähe, ist in Heringsdorf ein neuer, kleiner feiner Campingplatz für Caravans und Wohnmobile mit 71 parzellierten Stellplätzen entstanden. Weiter befinden sich auf dem Mobilcamp-Gelände, im "Haus Triftende" , sechs komfortable Ferienwohnungen, zu denen ab Mai 2008 zwei Appartements hinzukommen.

Zwischen den Seebrücken von Heringsdorf und Bansin, nur 300 m vom weißen, feinsandigen Ostseestrand entfernt liegt das neue Feriendomizil in ruhiger Wohnlage - und doch nur 10 Minuten entfernt vom attraktivem Zentrum des noblen Kaiserbades Heringsdorf.


Der Platz - Platzbeschreibung

  • Das Mobilcamp ist ganzjährig geöffnet.
  • Auf einer Fläche von 1,2 ha gibt es 71 parzellierte, nummerierte Stellplätze für Caravans und Wohnmobile.
  • Der Platz ist teilweise umgeben von altem Baumbestand. Neue Bäume und Sträucher sind gepflanzt worden.
  • Die Wege auf dem Platz sind befestigt, zum Teil gepflastert.
  • Die Stellplätze haben überwiegend eine Größe von 80 - 120 m2 ebener Rasenfläche.
  • Auf jedem Stellplatz kann ein eigener Anschluss für Strom, Wasser, Abwasser und TV genutzt werden.
  • Mehrere zentrale Stellen für die Wasserentnahme und Schmutzwasserentsorgung befinden sich auf dem Campingplatz.
  • INTERNET über WLAN steht auf dem gesamten Mobilcamp-Gelände zur Verfügung. (WLAN - Geräte für Ihr Notebook können Sie bei uns ausleihen)
  • 2 Supermärkte befinden sich gleich um die Ecke (in 300 m Entfernung).
  • Von Montag bis Sonnabend, jeweils um 8 Uhr, bietet ein Bäckerauto von Brötchen bis Kuchen und aktueller Tageszeitung alles, was man zum Frühstück benötigt!
  • Eine Vielzahl gastronomischer Angebote befinden sich in der unmittelbaren Umgebung, von der Würstchenbude bis zum Gourmetrestaurant.
  • Für die Kinder steht ein kleiner Spielplatz zur Verfügung.
  • Eine breite Palette touristischer, sportlicher und kultureller Angebote gibt es ganz in der Nähe, z. B. Theaterzelt, zwei Kinos, Spielbank, Sportplatz - im Winter zur Eisbahn umgerüstet-, Minigolf und Abenteuerspielplatz
  • Einen aussagekräftigen Stellplatzplan finden Sie auf unserer Homepage



Sanitäre Einrichtungen

  • Die Sanitäranlagen sind mit Fußbodenheizung ausgestattet, nach Damen und Herren getrennt
  • WC - getrennt von den übrigen Sanitäreinrichtungen,
  • kindgerechte WC
  • Duschkabinen mit Spritzschutz für die Kleidung und unten geschlossenen Kabinentrennwänden - Duschmarken sind in der Rezeption erhältlich
  • Einzelwaschkabinen mit verschließbaren Türen
  • Individuelle Waschbecken mit Warm- und Kaltwasser, sowie kindgerechte Waschbecken
  • Eltern-Kind-Raum mit WC, Dusche, Babybadewanne, Wickeltisch
  • separater, behindertengerechter Sanitärraum mit Dusche, WC und Waschbecken
  • Geschirrspülraum
  • Raum für Waschmaschinen, Wäschetrockner und Bügeleinrichtung

Auch für Gäste mit Handicap

Die Wege auf dem Platz sind mit dem Rollstuhl gut befahrbar. Sie sind befestigt und teilweise gepflastert und sind entweder waagerecht oder haben minimale Steigungen.

Im Sanitärgebäude befindet sich ein rollstuhlgerechter Dusch-/Toilettenraum. Die Türbreite beträgt 95 cm. Die Dusche ist befahrbar (Duschfläche 120 x 120cm) und ein Duschsitz(Höhe 50cm) ist vorhanden. Waagerechte und senkrechte Haltegriffe (Reeling) sind in der Dusche vorhanden. Die Handbrause ist seitlich montiert, eine Notsignalanlage ist installiert.


Der Freiraum links vom WC ca. 1,50, nach vorn sehr viel (relativ großer Raum (siehe Bild), senkrechter Haltegriff rechts, links Stütz-/Klappgriff. Das Waschbecken ist unterfahrbar, der Spiegel über dem Waschbecken ist auch in Sitzposition einsehbar. Ablage und Handtuchhaken in Griffhöhe, ein Ablagehocker ist ebenfalls vorhanden.

Rollstuhlzugänglich sind auf dem Platz der Abwaschraum inkl. Waschmaschinen und Trockner, befahrbar ist auch der Mutter/Kind-Raum.

Die schönsten Seiten der Insel entdecken...

Die Insel Usedom (seit 1999 Naturpark) ist mit 1906 Stunden im Jahr eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands. Neben Sonne, Meer und 40 km feinsandigen Strand hat die Insel noch vieles mehr zu bieten. Dünen, Wälder, Seen, Moore, weite Wiesen und Felder, seltene Pflanzen und Tiere, verschiedene Küstenformen ebenso wie wunderschöne Bäderarchitektur, Seebrücken und Promenaden und vieles, vieles mehr. Die Besonderheit der Insel Usedom liegt in ihrer landschaftlichen Vielfalt und im Übergang von Salz- und Süßwasser zwischen Ostsee und Peenestrom. Zahlreiche Hotels und schöne Villen haben die Zeit überstanden und wurden stilgerecht nach der sogenannten Bäderarchitektur restauriert.

Informationen über Infostellen, Fahrdienste, Parkplätze, Telefone, Strandzugänge, Freizeiteinrichtung, Banken, Einkaufsmärkte, WC´s und sonstiges finde Sie auch unter: www.usedom.de/service/usedom-live/barrierefrei.html

Wenn Sie lieber in einem schönen, komfortablen und rollstuhlgerechten Appartement ihren Urlaub verbringen möchten, so haben wir für Sie ebenfalls das richtige Angebot !!!


Kontakt zu uns:

hier finden Sie uns...

(mit Klick vergrößern)

Mobilcamp Heringsdorf
Triftstraße 10a
17424 Seebad Heringsdorf

Telefon: 038378 /489703
Fax: 038378 / 498079

Email:
info@mobilcamp-heringsdorf.de
Internet:
http://www.mobilcamp-heringsdorf.de

Bitte geben Sie bei Ihren Anfragen immer meine Internetseiten an: www.rollstuhl-urlaub.de
Bildnachweis: Alle nicht näher bezeichneten Bilder auf dieser Seite wurden vom Anbieter zur Verfügung gestellt.[small]