Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme


Bad Staffelstein liegt eingebettet zwischen den Kulturdenkmälern Kloster Banz mit seinem Museum, Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen und dem Staffelberg. Ein Urlaubs- und Erholungsziel zu jeder Jahreszeit mit einer bedeutenden Historie, welche sich bis zum 4. Jahrtausend v. Chr. zurückverfolgen lässt.

4**** Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme

Das Hotel, mitten in der schönen Landschaft des Obermaintales gelegen. Umgeben von zahlreichen Wahrzeichen der Region, die zu Ausflügen einladen. Die Obermain Therme liegt in unmittelbarer Nähe. Dies sind nur einige Annehmlichkeiten, die das Hotel zu einem ganz besonderen Ort der Ruhe und Entspannung werden lassen.

Barrierefrei und beste Lage an der Obermain Therme und am Kurpark, kostenfreie Tiefgarage. Eigener Wellnessbereich "VITUS SPA" (Bilder mit Klick vergrößern)

Schnell und bequem "Vom Bett ins Bad"

Mit dem Baden vor dem Frühstück fängt die Freiheit an. Der Besuch im VITUS SPA oder der Therme über den Bademantelgang (komplett barrierefrei) braucht keine lange Planung oder Vorbereitung. Rein in den Bademantel und ab zum SPA oder zur Obermain Therme, wann immer Sie gerade Lust dazu haben.

Wellness - Therme - Sauna auf über 35.000 qm. Über 3.000 qm Wasserfläche in 26 Wohlfühlbecken, bei bis zu 34 °C Wassertemperatur. Alles im Bademantel erreichbar! Kein langes Umziehen, kein Wind und kein Regen, einfach schnell mal zum Baden gehen.

Raum zum Wohlfühlen - und Zurückziehen

111 komfortable 38 qm große Juniorsuiten zum Wohlfühlen. Ausgestattet mit einem bequemen Wohn- und Sitzbereich, TV (mit 32 Zoll Flachbildschirm und kostenfreiem Sky Film- und Sportprogramm und internationalem SAT Empfang), Radio, Minibar, Durchwahltelefon, Fön, Bad mit Dusche oder Badewanne, Kosmetikspiegel, Safe, Balkon mit Bestuhlung und Ausblick auf a) Kloster Banz, b) Staffelberg oder c) Obermain Therme, Schreibtisch und kostenfreiem W-LAN Internetzugang.

Zur Verfügung steht auch eine Staffelberg Suite mit 92 qm, zwei Schlafzimmern, Wohnbereich und zwei Badezimmern.



Wünschen Sie ein Nichtraucher-Zimmer, haben Sie spezielle Vorlieben bezüglich der Härtegrade der Matratze (siehe unseren Bettenbuttler auf unserer Homepage ) oder benötigen Sie ein barrierefreies Zimmer? Wir sind darauf eingerichtet. Bitte sprechen Sie uns darauf an!

Weitere Ausstattungsdetails, viele aussagekräftige Fotos, Informationen zu unseren ganzjährigen Arrangements, besonderen Angeboten und vieles mehr finden Sie auf unserer Homepage .

Barrierefreier Hotel- und Gaststättenbetrieb

Unser Küchenteam bereitet regionale und überregionale Köstlichkeiten a là minute für Sie zu. Die Verwendung von Produkten aus der Region ist eine Selbstverständlichkeit.

Ob beim ausgiebigen Frühstück, in unserem Bayrisch-regionalen Restaurant, dem mediterran "v. Scheffel" - Gourmetrestaurant oder an der Hotelbar "Treff im Kurhotel". Ausgezeichnete Speisen und Getränke - ein Wohlgenuss für alle Sinne.

Das Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme wurde 2012 erneut zertifiziert durch:
a) "Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband"
b) "Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung"
c) "Sozialverband VdK Bayern e.V."

in der Kategorie A (Urkunden für Hotel- und Restaurantbetrieb) sowie 2016 durch Deutsches Seminar für Tourismus (DSFT)

Dies bedeutet konkret im Hotel:

  • vier klimatisierte, barrierefreie Zimmer mit barrierefreien Bädern (nach DIN) im Erdgeschoss
  • stufenloser Zugang zum Hotel, dem Restaurant und den Zimmern
  • Automatiktüren am Haupteingang und der Tiefgarage
  • vier barrierefreie, ausgeschilderte Parklätze 1 x 4,90 m und 3 x 3,90 m breit in einer großzügigen, hellen Tiefgarage
  • behindertengerechter Aufzug von der Tiefgarage in die Hotelhalle
  • abgesenkte Rezeptionstheke mit Sitzbereich neben der Rezeption
  • im Erdgeschoss befindet sich eine behindertengerechte Toilette mit 90 cm Tür, großer Bewegungsfreiheit und doppelten Haltegriffen
  • Einhaltung von Mindestbreiten in den Hotelfluren
  • Umrüstung der Beleuchtung in Fluren und Treppenhäusern mit Bewegungsmeldern, um immer für ausreichend helle Räumlichkeiten zu sorgen
  • taktile Erfassung der Zimmernummern
  • Einhaltung von Mindestgrößen und Breiten in den neu gebauten zusätzlichen 109 Badezimmern
  • Notruftaste im Zimmer mit Direktwahl zur Notarztzentrale
  • schneller Zugriff auf Ärzte, Krankenwagen, Caritas und BRK vor Ort
  • Defibrillator an der Rezeption, mit Schulung sämtlicher Mitarbeiter
  • VITUS SPA mit barrierefreien Zugang zu Behandlungsräumen und Ruheraum
  • Einlösen von privaten Rezepten im Massagebereich möglich


Viel Raum zum Wohlfühlen – und barrierefrei

Weitere Infos zur Barrierefreiheit finden Sie auf unserer Homepage oder hier als Download [18 KB] .
Einen informativen und aussagekräftigen Reisebericht über seinen Aufenthalt in unserem Hotel schrieb Herr Rainer Ruffing an Herrn Dütsch:

Reisebericht Rainer Ruffing / Juni 2013


fränkisch gut!

Bad Staffelstein im Obermaintal: vielseitig – für jung und alt!
Heilsames Atmen an der Saline im Kurpark.
Vierzehnheiligen mit Jakobsweg oder Staffelberg mit Frankenweg.
Bedeutende Kulturgüter in Bamberg und Coburg.
Obermain Therme: stärkste und wärmste Thermalsole Bayerns!
Kulturprogramme auf Kloster Banz.
Mut erproben im Klettergarten Banz.
Ausgedehnte Seenlandschaft zum Wandern, Radeln, Segeln ...


... schnuppern Sie mal!


Kontakt zu uns:

Best Western Plus
Kurhotel an der Obermaintherme
Am Kurpark 7
96231 Bad Staffelstein

Tel.: 09573 / 333-0
Fax: 09573 / 333-299

E-Mail:
info@kurhotel-staffelstein.bestwestern.de
Internet:
www.kurhotel-staffelstein.de

Bitte geben Sie bei Ihren Anfragen immer meine Internetseiten an: www.rollstuhl-urlaub.de
Bildnachweis: Alle nicht näher gekennzeichneten Bilder auf dieser Seite wurden vom Anbieter zur Verfügung gestellt.