Unfallopfer-Hilfswerk

Urlaub auf dem behindertengerechten Hausboot


Kombinieren Sie den Komfort eines rollstuhlgerechten Bungalows mit der Mobilität eines barrierefreien Hausbootes und verbringen Sie unvergessliche Tage auf dem Wasser. Sie benötigen weder Vorkenntnisse und auch keinen Führerschein!

Werden Sie Ihr eigener Kapitän auf einem unserer behindertengerechten Hausboote und entdecken Sie eine der attraktivsten Wassersportregionen Deutschlands. Genießen Sie die Ruhe einsamer Buchten oder liegen Sie mitten in der Stadt. Unsere barrierefreien Hausboote bieten Ihnen die Möglichkeit Urlaub aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben.

So starten Sie Ihren Törn in Brandenburg-Plaue oder in Fürstenberg am Röblinsee inmitten einer der schönsten Wassersportregionen Europas. Natur pur oder nach Berlin – alles ist möglich.

Das BungalowBoot

Unsere behindertengerechte Hausboote bieten Ihnen die Möglichkeit Urlaub aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben. Ob 2, 4 oder 6 Personen, Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, unsere Hausboote bieten eine perfekte Basis für den perfekten Urlaub. Egal ob mit oder ohne Handicap!


Das BungalowBoot (BunBo) ist ein schwimmendes Ferienhaus für Binnenreviere. Es bietet viel Platz für bis zu 6 Personen (davon 1-2 Rollstuhlfahrer) und kann auch ohne Führerschein, nach einer kurzen Einweisung vor Ort, gefahren werden.

Sie sind der Kapitän

Sie starten Ihren Urlaub in einer der attraktivsten Wassersportregionen. Die Hausboote bieten Ihnen 1 (Typ 1000L) bzw. 2 (Typ 1160L) feste Doppelbetten in separatem Schlafzimmer und jeweils eine Schlafcouch für 2 Personen im Wohnbereich, so dass bis zu 6 Personen im Hausboot wohnen und reisen können.

Das Badezimmer ist 150 x 204 cm groß,

mit einer 80 cm breiten Schiebetür, ebener Duschwanne, Duschsitz und Haltegriffen optimiert.


Selbst wenn das Wetter mal nicht so mitspielen sollte, die Hausboottypen 1000L und 1160L haben neben der komfortablen Gasheizung große Fenster, so dass Sie sich auch während der kühleren Jahreszeiten an Bord immer wohl fühlen. Separate Warmwasserdusche und Toilette sind Standard, ebenso Kühlschrank und 2-flammiger Gasherd.


Auf der überdachten Terrasse des Hausbootes ist Platz für die komplette Crew. Eine Feuerstelle bietet die Gelegenheit für ein gemütliches abendliches Grillvergnügen. Die Boote verfügen über je 2 Ankerpfähle, die an Flaschenzügen durch die Rümpfe hinuntergelassen werden können und die Hausboote fest und sicher an der gewünschten Stelle fixieren.

Die genauen Ausstattungsdetails finden Sie auf unserer Homepage ausführlich beschrieben.

Zurück

Natur erleben - aber mit Komfort

Weiter


Das Unterteil Ihres barrierefreien Ferienhauses ist ein moderner optimierter Katamaran, der mit einem 15 - 20 PS starken Außenborder (mit Elektrostart) mühelos die auf den hiesigen Kanälen und Flüssen erlaubte Höchstgeschwindigkeit erreicht.

Auf Wunsch könne weitere Extras gebucht werden: Beiboot, Kanus, Fahrräder, Angelausrüstungen, Wechselrichter f. Laptop etc.

Unser Hausboot im Fernsehen

 
Diverse Fernsehsender berichteten bereits über unsere Hausboote. Auf www.handicaptravel.de können Sie sich gleich einen visuellen Eindruck von unseren behindertengerechten Hausbooten machen.
 


Eines der schönsten Wassersportreviere

Unmittelbar an Berlin und Potsdam grenzt das Havelland. Die Havel legt vom Nordwesten Berlins bis zur Mündung in die Elbe bei Havelberg fast 150 km zurück. Kennzeichnend für ihren Verlauf sind große Seenketten, zahlreiche Flussschlingen und Inseln. Für Wassersportfreunde ein ideales Revier: Hier finden Angler, Segler, Ruderer traumhafte Bedingungen. Kleine, verträumte Dörfer und eine weite Niederungslandschaft sind prägend für das Land am Fluss.


Ein Ausgangspunkt ist zunächst die Marina Brandenburg-Plaue. Von hier aus können Sie die Untere Havel erkunden oder die Potsdamer und Berliner Gewässer. Die zweite Marina befindet sich in Fürstenberg am Röblinsee, ideal für eine Fahrt nach Waren/Müritz

Wintertouren

Gerade auch die kühlere Jahreszeiten bieten interessante Perspektiven. Eine vielfältige Vogelwelt, keine Wartezeiten vor Schleusen, in Restaurants und bei den Sehenswürdigkeiten aller Art. Keine Hektik. Die Zeit läuft etwas langsamer.

Gruppenreisen

Eine Klassenfahrt oder eine Reise mit Ihrem Fußballverein mal in anderer Umgebung? Buchen Sie gleich mehrere Hausboote. Die Boote können abends in einer der vielen Havelbuchten zusammengebunden und vor Anker gelegt werden. An den Lagerfeuern auf Ihren Terrassen werden Sie ein einmaliges Gruppenerlebnis genießen.

Kontakt zu uns:

Unfallopfer-Hilfswerk
Postfach 28 46
74018 Heilbronn

Telefon (freecall) 0800 - 8 63 25 56

E-Mail: info(at)unfallopfer-hilfswerk.de
Internet:
http://www.handicaptravel.de/

Bitte geben Sie bei Ihren Anfragen immer meine Internetseiten an: www.rollstuhl-urlaub.de
Bildnachweis: Alle nicht näher gekennzeichneten Bilder auf dieser Seite wurden vom Anbieter zur Verfügung gestellt.