48480 Spelle


Gästetipp

Von Herrn Adrian Söntgerath aus Tecklenburg erhielt ich einen kurzen Bericht über seinen Aufenthalt auf dem Ferienhof "Aa-Schleife" bei Familie Lambers. Herzlichen Dank dafür!!!

Reisebericht von Herrn Adrian Söntgerath; Reisetermin Juli/August 2010

--------------------------------------------------


Sehr geehrter Herr Duetsch,
hier ein Reisebericht für ihre Internetseite.

Vom 26.7. bis 6.8. waren wir, eine Urlaubsgruppe mit Menschen mit geistiger Behinderung und deren Begleiter aus der Archegemeinschaft in Tecklenburg auf dem "Ferienhof Aa-Schleife" in Spelle (Niedersachsen, südliches Emsland). Zu unserer Urlaubsgruppe gehörte auch ein Rollstuhlfahrer, der auch zeitweise aus dem Rollstuhl aufstehen kann.

Die Einrichtung der rollstuhlgerechten Ferienwohnung war gut und zu unseren Bedürfnissen passend, v.a. im Badezimmer. Es hätte auch die Möglichkeit gegeben, Pflegebetten in der Wohnung zu haben. Für sehr viel Freude sorgten bei uns die beiden Rollfietse, die wir mit Hilfe von Herrn Lambers ausleihen konnten und so jeden Tag Fahrradtouren mit dem Rollstuhl unternehmen konnten. Für Fahrradtouren an der Ems, am Dortmund-Ems-Kanal, nach Rheine, Lingen oder auch zu weiter entfernten Zielen ist die Gegend sehr gut geeignet.

Das Ehepaar Lambers war äußerst freundlich und immer hilfsbereit, damit unser Urlaub ein Erfolg wurde, was er dann auch war. In diesem Sinne ist der "Ferienhof Aa-Schleife" eine gute Adresse für einen gelungenen Urlaub.

Adrian Söntgerath


| zur Hausseite | zu den Reiseberichten |