Freiberg
   
Hotel Regenbogenhaus gGmbH
   
Hotel Regenbogenhaus gGmbH
zur Karte von Sachsen mit rollstuhlgerechten Urlaubsquartieren
Brückenstraße 5
09599 Freiberg
Tel.: (0 37 31) 79 85-0; Fax: (0 37 31) 79 85 29  
E-Mail: Hotel-Regenbogenhaus@t-online.de          weitere Infos zum Hotel...
   
Urlaub in Freiberg - der Silberstadt Sachsens
Hotel Regenbogenhaus
logo
Ihr Gastgeber für einen Urlaub ohne Barrieren
Das Hotel Regenbogenhaus ist in allen seinen Bereichen barrierefrei gestaltet. Gästen mit Behinderungen können wir damit ausgezeichnete Bedingungen für ihren Aufenthalt bieten. Familien, Senioren, Reisegruppen bis 32 Personen und Individualreisenden sind wir behilflich, eine erlebnisreiche Begegnung mit der Universitäts- und Bergstadt und dem schönen Erzgebirge zu gestalten.

rollstuhlgerechtes BadUnsere 3 Doppel- und 8 Zweibettzimmer sind mit Dusche, WC, Sat-TV und Telefon ausgestattet. Darunter befinden sich auch 2 Zimmer, welche besonders für Allergiker geeignet sind.

viel Freiraum im ZimmerUnsere zwei Ferienwohnungen finden besonders bei Familien regen Zuspruch. Ausgestattet sind sie mit Dusche, WC, Telefon, Sat-TV, einem Aufenthaltsraum, einer kleinen Küche und zwei getrennten Schlafräumen.

Zu unseren weiteren Serviceleistungen gehören:

  • Medizinischer Service mit Feriendialyse, Physiotherapie und Therapieweiterführung
  • Pflegeservice für Gäste mit einem pflegebedürftigen Angehörigen
  • Freizeit- und Bildungsbörse
  • Ausflugsinfo geordnet nach verschiedenen Behinderungsarten
  • Organisation behindertengerechter Transporte vor Ort
  • Abholung von zu Hause
  • Pauschalprogramm "Glück Auf in Freiberg"
  • Arrangements zu Ostern, Weihnachten und Silvester
  • Seminarservice
Der Bahnhof in Freiberg ist barrierefrei ausgebaut, so dass eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist. Die Weiterfahrt zum Hotel wird durch Busse der Stadtlinie A oder D mit Niederflurtechnik ermöglicht.

Freiberg ist bei Anreise mit PKW über die Autobahn A4 Abfahrt Siebenlehn über die B101 erreichbar. In Freiberg führt Sie das innerstädtische Hotelleitsystem.

Noch etwas Besonderes zeichnet unser Hotel aus. In den Bereichen Küche, Service, Hauswirtschaft/Technik und Rezeption sind 19 lern- und geistigbehinderte junge Menschen beschäftigt. Sie wurden in einer 3-jährigen Qualifizierungsphase im Projekt "Regenbogenhaus" für diese Tätigkeiten vorbereitet. Angeleitet und betreut werden sie von erfahrenen Fachkräften.

Wie sind sicher, dass der Komfort unserer Zimmer, die niveauvollen Speisen unserer Küche und unser aufmerksamer Service auch Sie überzeugen werden.
 
niveauvolle Speisen
Auf ihren Aufenthalt freut sich das gesamte Team des Hotels Regenbogenhaus...

Bitte geben Sie bei Ihren Anfragen immer meine Internetseiten an: www.Rollstuhl-Urlaub.de